Bohrfliege


Bohrfliege

Bohrfliege (Trypēta), Gattg. von Fliegen, die ihre Eier in Blüten legen, und deren Larven von den Samen und Früchten leben. Hierher Kirschfliege (T. cerăsi L.), Larve in Süßkirschen (Kirschmade), und Spargelfliege (T. fulmĭnans Meig.), Larve in Spargelstengeln.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bohrfliege — Bohrfliege, so v.w. Brautpfliege …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bohrfliege — (Trypeta Meig.), Gattung der Fliegen (Muscariae), Insekten mit halbkreisförmigem Kopf, breiter, abgeflachter Stirn, kurzem Untergesicht und oft langer, horniger Legröhre am Hinterleib. 120 europäische Arten. Die Weibchen bohren Pflanzenteile an,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bohrfliege — Bohr|flie|ge 〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Fliegen, deren Larven in Früchten leben: Trypetida * * * Bohr|flie|ge, die: Fruchtfliege …   Universal-Lexikon

  • Gartenschädlinge — 1. Ringelspinner (Gastropacha neustria) mit Raupe und Puppe; a Eier. (Art. Ringelspinner.) 2. Schwammspinner (Liparis [Ocneria] dispar) mit Raupe; Männchen und Weibchen, a Eier. (Art. Nonne.) 3. Kleiner Frostspanner (Cheimatobia brumata),… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fliegen [2] — Fliegen, Insektenordnung, soviel wie Zweiflügler (Diptera), dann eine Gruppe (Brachycera) dieser Ordnung und in noch engerm Sinne die arten und formreichste Familie dieser Gruppe (Muscidae), überwiegend nützliche Tiere mit dreigliederigen Fühlern …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kirschfliege — Kirschfliege, s. Bohrfliege …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Platyparea — (Spargelfliege), s. Bohrfliege …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spargelfliege — Spargelfliege, s. Bohrfliege …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spilogrăpha — Spilogrăpha, s. Bohrfliege …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Trypeta — Trypeta, die Bohrfliege …   Meyers Großes Konversations-Lexikon